Neuwahlen bei Junger Union

Vorstand Junge Union

Bild: Junge Union Stutensee-Weingarten

Pressemitteilung von Junge Union Stutensee-Weingarten | 05.08.2019 20:22 | 1 Kommentar

Die Mitglieder der Jungen Union (JU) Stutensee-Weingarten haben am vergangenen Dienstag, den 30. Juli 2019, einen neuen Vorstand gewählt. Der scheidende Vorsitzende Jonas Lindner hat dabei den symbolischen Staffelstab an seinen bisherigen Stellvertreter Tobias Walter übergeben.

Jonas Linder, der in den vergangenen zwei Jahren den Vorsitz der JU Stutensee-Weingarten innehatte, betonte in einer kurzen Rede: „Mit dem Wissen, dass die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre durch den neu gewählten Vorstand weiter fortgeführt und ausgebaut wird, fällt es mir leicht, die Verantwortung heute abzugeben.“

„Ich freue mich sehr, dass Jonas Lindner uns weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen wird“, so der neue Vorsitzende Tobias Walter. „Die gute Zusammenarbeit im achtköpfigen Vorstandsteam und den engen Kontakt zu unseren ehemaligen Vorsitzenden werden wir weiterhin pflegen.“

Das Team um den Vorsitzenden Tobias Walter und seinen Stellvertreter Dominic Harz plant bereits die künftige Arbeit. „Dem Thema Radwege- und ÖPNV-Ausbau werden wir uns weiterhin intensiv widmen“, so der stellvertretende Vorsitzende Dominic Harz, „auch wenn wir wissen, dass es ein hartes Stück Arbeit wird.“ Neben weiteren Aktionen beabsichtigt die JU Stutensee-Weingarten im Spätjahr wieder ein Benefizkonzert zu veranstalten.

Die Mitglieder der Jungen Union wählten den Vorstand folgendermaßen neu:

  • Vorsitzender: Tobias Walter
  • Stellv. Vorsitzender: Dominic Harz
  • Finanzreferent: Sebastian Busch
  • Schriftführerin: Anna Hördt
  • Pressereferent / Internetbeauftragter: Yannic Schönthal
  • Mitgliederbeauftragter: Marius Biebsch
  • Beisitzer: Daniel Pfaff und Roman Ritter

Quelle: Junge Union Stutensee-Weingarten

Bildquellen

  • Vorstand Junge Union: Junge Union Stutensee-Weingarten

Kommentare

FH...

… 12,5% Frauenanteil!?


X