Vandalismus am Spöcker Baggersee

Bild: Karin Vogel

Pressemitteilung von Karin Vogel (Ortsvorsteherin Spöck) | 05.08.2019 20:16 | 1 Kommentar

Vergangene Woche wurde eines der mobilen WCs im Spöcker Baggersee versenkt, wie Ortsvorsteherin Karin Vogel berichtet. Mit mehreren Personen sei das WC geborgen worden. Sicherheitshalber seien Wasserproben im See entnommen worden.

“Eine Wiederholung wird strafrechtliche Folgen haben”, so Vogel. Zeugen werden gebeten, sich vertrauensvoll an die Ortsvorsteherin zu wenden.

Quelle: Karin Vogel (Ortsvorsteherin Spöck)

Bildquellen

  • WC im Spöcker Baggersee: Karin Vogel

Kommentare

Ansgar Mayr

Was für eine Sauerei :-(

Ich hoffe allerdings schwer, dass nicht nur die “Wiederholung” strafrechtliche Folgen haben wird, sondern bereits das erste Vergehen!!! Hoffentlich melden sich Zeugen…


X