Auszubildende der Stadt Stutensee bauen Insektenhotels

Bild: Stadt Stutensee

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 26.09.2019 21:30 | Keine Kommentare

Die neuen Auszubildenden der Stadt Stutensee haben im Rahmen ihrer Einführungstage zum Ausbildungsstart als teambildende Maßnahme mit Unterstützung des städtischen Bauhofs gemeinsam zwei große Insektenhotels gebaut.

Die beiden Konstruktionen, die Lebensraum für beispielsweise Wildbienen, Hummeln oder Florfliegen bilden, stehen im Stadtteil Blankenloch unweit des städtischen Bauhofs und der Gasverdichterstation. Die Insektenhotels wurden aus vorgesägtem Holz konstruiert und mittels Einschlaghülsen im Erdreich verankert. Im Anschluss an die Konstruktion wurden die beiden Bauten dann mit verschiedenen Materialien wie Schilf, porösen Steinen sowie Hartholz gefüllt, die ausgewogene Mischung sorgt dabei für eine möglichst große Artenvielfalt. Fixiert wurde das Insektenhotel dann mit einem Drahtgeflecht, vor Wind und Wetter sorgt ein kleines Dach mit entsprechender Neigung.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Azubis bauen Insektenhotels: Stadt Stutensee

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X