Oktoberfest mit Fassanstich eröffnet

Peter Rensch und OB Petra Becker

Bild: Martin Strohal

Von Martin Strohal | 28.09.2019 21:38 | Keine Kommentare

Am Freitag begann auf dem Festplatz das 35. Blankenlocher Oktoberfest, veranstaltet vom Karnevalsclub “Die Piraten Stutensee”. Zum zweiten Mal schwang Oberbürgermeisterin Petra Becker den Hammer beim traditionellen Fassanstich. Von der Brauerei Hatz ist ein spezielles Festbier gebraut worden, das nach dem Ruf “O’zapft is” direkt in Maßkrügen an die lokale Prominenz und die ersten Gäste ausgeschenkt wurde.

Am Abend standen “Wilde Engel” auf der Bühne. Die Partyband aus dem Schwarzwald ist bei den Besuchern äußerst beliebt und sorgt regelmäßig für ein ausverkauftes Festzelt. Entsprechend gut war auch die Stimmung

Die Draufgänger

Am Sonntag Abend steht eine Gruppe auf der Bühne, die bislang noch nicht beim Blankenlocher Oktoberfest zu Gast gewesen war: die Martinihuber aus Schielberg. Sie spielen ausschließlich Blasmusik. Der Eintritt ist frei. Um die Mittagszeit unterhält der Blankenlocher Musikverein die Besucher im Zelt, gefolgt von einer Trachtenmodenschau und Auftritten der Gardetanzgruppen der “Piraten”.

Für den Abschluss am Montagabend sin noch Karten erhältlich. Da stehen ab 19 Uhr die Draufgänger auf der Bühne. Die Partyband kommt aus der Südoststeiermarkt und war bereits zu Gast in Blankenloch.

Bildquellen

  • Oktoberfest 2017 Die Draufgänger: Martin Strohal
  • Oktoberfest 2019: Martin Strohal

Kommentare

Kommentare sind geschlossen