Rotberzel-Cup am Wochenende

Foto: Thomas Riedel

Bild: Thomas Riedel

Pressemitteilung von Boule Spielgemeinschaft Wilde 13 Stutensee e.V. | 01.09.2019 21:29 | Keine Kommentare

Sommer, Sonne, Urlaubszeit – auch bei den Boulern der “Wilden 13” ist nach der spannenden und erfolgreichen Ligasaison etwas Ruhe eingekehrt. So trifft man sich in lockerer Runde jeden Montag, Donnerstag und Samstag zu einer Partie de Pétanque, das macht laut George Brassens Spaß (Ça fait plaisir). Doch das nächste Ereignis steht schon vor der Tür: Am Wochenende 7./8. September finden die nächsten beiden Traditionsturniere der Wilden 13 statt.

Am Samstag, den 07. September spielen die Stutenseer zum elften Mal ihre offene Vereinsmeisterschaft aus. In der Formation Doublette haben sie Vereine aus ganz Baden-Württemberg zur Teilnahme eingeladen. Nach drei frei gelosten Vorrundenspielen teilen sich die Mannschaften je nach Platzierung in ein A-, B- oder C-Turnier auf, um die jeweiligen Sieger zu ermitteln.

Am Sonntag, den 8. September sind dann die Freizeitspielerinnen und -spieler dran. Beim 24. Rotberzel-Cup dürfen alle starten, die nicht im Besitz einer offiziellen Lizenz des Baden-Württembergischen Verbandes sind. In fünf Spielrunden ermitteln die teilnehmenden Mannschaften ihren Sieger. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass alle Teams mit sehr viel Spaß und Freude ihre Spiele austragen. Die “Wilde 13” hat die Vereine in Stutensee und frühere Teilnehmer angeschrieben und zu diesem Turnier eingeladen. Besonders hervor zu heben ist, dass alle Teilnehmer, egal mit welcher Platzierung, mit einem Sachpreis ausgezeichnet werden. Darunter befinden sich neben Gutscheinen für Kino oder Gastronomie zahlreiche Accessoires für den täglichen Gebrauch. Boulekugeln können selbstverständlich ausgeliehen werden. Wer seine Teilnahme erwägt, sich aber nicht sicher ist, oder wer einfach mal den Platz kennen lernen will, kann jederzeit an den Trainingstagen vorbei kommen und das Spiel ausprobieren.

Quelle: Boule Spielgemeinschaft Wilde 13 Stutensee e.V.

Bildquellen

  • Rotberzel-Cup 2019: Wilde 13
  • Einweihung Boule-Gelände Blankenloch: Thomas Riedel

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X