„Älter werden in Stutensee“ Seniorenratgeber der Stadt Stutensee aktualisiert und neu aufgelegt

Bild: Stadt Stutensee

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 12.10.2019 15:07 | Keine Kommentare

Die Stadt Stutensee hat mit Herausgabe der 7. Auflage den Seniorenratgeber in aktualisierter Form neu aufgelegt. Die Broschüre ist seit wenigen Tagen während der üblichen Öffnungszeiten im BürgerBüro im Rathaus Stutensee und in seinen Außenstellen in den Stadtteilen kostenlos erhältlich. Die Stadtverwaltung möchte allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern damit einen Leitfaden an die Hand geben, der auf unterschiedlichste Fragestellungen, die im Alter auf einen zukommen, schnell und verständlich die gesuchte Antwort  bereithält: Wie kann ich vorsorgen? Welche finanziellen Hilfen kann ich gegebenenfalls in Anspruch nehmen? Wie kann ich möglichst lange selbstbestimmt, auch barrierefrei, wohnen?  Welche Betreuungsangebote stehen bei Bedarf zur Verfügung? Wie kann ich aktiv und gemeinsam mit Gleichgesinnten meine Freizeit gestalten?  Zuständige Ansprechpersonen mit Kontaktmöglichkeiten werden genannt sowie auch zahlreiche Internetseiten für weitergehende Informationen. Der Seniorenratgeber ist auch online auf der Stadtwebsite www.stutensee.de abrufbar. Für Fragen zur Broschüre steht der Soziale Dienst unter Telefonnummer 07244/ 969-272 o. -273 zur Verfügung.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Seniorenratgeber_2019_10: Stadt Stutensee

Kommentare


X