Spöck: Vorarbeiten für Erschließung beginnen

Luftbild Spöck Vierundzwanzigmorgenäcker

Bild: Steven Kindel

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 06.10.2019 17:32 | Keine Kommentare

Am Montag, den 7. Oktober, beginnen die vorbereitenden Arbeiten für die Erschließung des Baugebiets „Vierundzwanzigmorgenäcker“ im Stadtteil Spöck durch den Erschließungsträger ESB KommunalProjekt AG. In einem ersten Schritt wird eine Fachfirma dabei den kompletten Aufwuchs im Gelände entfernen und entsorgen. Dies ist neben der Räumung des Baufeldes auch notwendig, um die sich anschließenden Kampfmitteluntersuchungen durchzuführen. Spaziergänger und Radfahrer werden gebeten, den Bereich des Neubaugebietes in dem Zeitraum nicht zu betreten und andere Wege am Ortsrand zu nutzen.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Luftbild Spöck 24-Morgenäcker: Steven Kindel
Werbung

Kommentare


X