meinstutensee.de


Ein Flohmarkt der besonderen Art

Bild: Michaeliskindergarten

Von meinstutensee.de | 02.11.2019 10:42 | Keine Kommentare

Wie in jedem Jahr veranstaltet der evangelische Michaeliskindergarten in Blankenloch auch in diesem Jahr einen Kinderflohmarkt mit Kuchenverkauf. Jedoch steht der Flohmarkt 2019 unter dem Motto einer besonderen Spendenaktion.

Marco Kaiser, der Vater eines frisch eingeschulten Kindergartenkindes, ist vor zwei Jahren an amyotropher Lateralsklerose (ALS) erkrankt. Dies ist eine unheilbare und im Schnitt innerhalb von drei bis fünf Jahren nach Diagnosestellung tödlich verlaufende Krankheit, bei der sich die Nerven, die für die Muskelsteuerung zuständig sind, stetig selbst zerstören.

Es gebe jedoch den Therapieansatz eines Umweltmediziners, der mit der Enftgiftung des Körpers von Schwermetallen in Kombination mit Abschirmung von Strahlung sowie Ernährungsumstellung in Kombination mit Zufuhr bestimmter Nahrungsergänzungsmittel vereinzelte Erfolge in Form von Stopps dieser sowie anderer schwerwiegender neurologischer Erkrankungen dokumentieren konnte, so die Flohmarktveranstalter. Diese Therapie werde jedoch nicht von der Krankenkasse übernommen.

Mit vereinten Kräften möchten Eltern und Kindergartenteam Familie Kaiser helfen, dass Marco Kaiser diese Therapie weiter aufrecht erhalten kann. Deshalb wird es in diesem Jahr neben Kuchenbüffet und Waffeln auch einen Glühweinstand geben. Den Erlös dessen spendet der Kindergarten dem Verein “Chance zum Leben – ALS e.V.” zugunsten von Marco Kaiser.

Quelle: Evang. Michaeliskindergarten Blankenloch

Bildquellen

  • Kuchenverkauf Flohmarkt Michaeliskindergarten: Michaeliskindergarten

Kommentare

Kommentare sind geschlossen