Elterntaxihaltestelle an der Friedrich-Magnus-Grundschule

Max-Planck-Straße Friedrichstal

Bild: Martin Strohal

Von Marcel Tritschler | 17.11.2019 14:53 | Keine Kommentare

Da viele Grundschulkinder von ihren Eltern mit Autos zur Schule gebracht werden, beschloss der Friedrichstaler Ortschaftsrat am 13.11.2019 einstimmig, eine Elterntaxihaltestelle an der alten Bushaltestelle in der Max-Planck-Straße einzurichten.

In Blankenloch existiert bereits vor dem Rathaus eine ähnliche Vorrichtung. Dort können Eltern ihre Kinder morgens sicher aus dem Auto lassen, ohne dass die Kinder befürchten müssen, von anderen Autos angefahren zu werden. „Auch wenn es noch keine Unfälle gab“, so Ortsvorsteher Lutz Schönthal, “ist es wichtig, dass die Kinder lernen, sich richtig im Straßenverkehr zu verhalten.”

Das Schild wird in den nächsten Wochen von der Stadtverwaltung angebracht.

Bildquellen

  • Max-Planck-Straße Friedrichstal: Martin Strohal

Kommentare

Kommentare sind geschlossen