Kleintierzucht: Deutsche Meister aus Friedrichstal

Michael und Wolfgang Hornung

Bild: Kleintierzüchter Friedrichstal

Pressemitteilung von Kleintierzuchtverein C283 Friedrichstal 1933 e. V. | 21.12.2019 14:18 | Keine Kommentare

Vom 6. bis 8. Dezember 2019 waren die Messehallen in Leipzig Schauplatz der weltweit größten Geflügelausstellung der vergangenen 30 Jahre. Die Fachverbände von Groß- und Wassergeflügel, Zwerghühnern und Tauben richteten vor imposanter Kulisse gemeinsam ihre Deutschen Meisterschaften aus. Es fanden sich rund 47.000 Puten, Gänse, Enten, Hühner, Zwerghühner und Tauben von knapp 4.500 Austellern in der Sachsen-Metropole ein und boten ein beeindruckendes Bild, was Qualität und Artenvielfalt angeht. Vom Kleintierzuchtverein Friedrichstal beteiligte sich die Zuchtgemeinschaft Michael und Wolfgang Hornung mit ihren Modenesertauben an diesem Großereignis.

Als frisch gebackene Süddeutsche Meister reisten sie zwar mit gewissen Ambitionen an, jedoch auch im Bewusstsein der starken und zahlreichen Konkurrenz auf nationaler Ebene. Was dann nach Abschluss der Bewertung feststand, übertraf selbst die kühnsten Erwartungen. Eine hochfeine Jungtäubin wurde vom eingesetzten Sonderrichter mit der höchstmöglichen Einzelbewertung „vorzüglich mit Ehrenband“ zum besten Tier seiner Klasse gekürt. Doch damit nicht genug, diese Taube wurde aus allen Klassensiegern von der Grand Jury des Verbandes Deutscher Rassetaubenzüchter sogar in den Kreis der drei besten Huhntauben der Schau gewählt. Diese Auszeichnung, in Fachkreisen Champion Anwärter genannt, bleibt nur wenigen Züchtern in ihrer Laufbahn vergönnt. Da auch ihre weiteren Tiere einmal mit hervorragend und vielfach mit sehr gut und hohen Ehrenpreisen bedacht wurden, errangen sie mit 573 Punkten überlegen den Titel des Deutscher Meisters der Rassetaubenzucht auf ihren Deutschen Modenesern Schietti schwarzgetigert. Dass ihr zweiter Farbenschlag schwarzgescheckt diesen Titel um nur einen Punkt verpasst hat, konnten sie daher leicht verschmerzen. Zumal auch diese Tauben mit zwei Mal hervorragend, vielfach sehr gut und einer Leistungsprämie des Bundes Deutscher Rassegeflügelzüchter überragende Einzelbewertungen einfahren konnten.

Quelle: Kleintierzuchtverein C283 Friedrichstal 1933 e. V.

Bildquellen

  • Kleintierzüchter Friedrichstal: Kleintierzüchter Friedrichstal
Werbung

Kommentare

Kommentare sind geschlossen