meinstutensee.de


Zwei Einbrüche in Büchig

Bild: Jonas Riedel

Pressemitteilung von Polizeipräsidium Karlsruhe | 17.12.2019 12:57 | Keine Kommentare

Am Montag kam es in Büchig zu gleich zwei Einbrüchen in unmittelbarer Nähe.

Zwischen 13:00 Uhr und 18:50 Uhr drangen bislang unbekannte Täter in zwei Anwesen ein. Im Schneewittchenweg warfen die Eindringlinge mit einem Stein sowohl die Terrassentür, als auch ein Fenster ein und gelangten so ins Innere des Hauses. Zu einem ähnlich gelagerten Vorfall kam es im gleichen Zeitraum in der Sterntalerstraße. Auch hier verschafften sich bislang Unbekannte Zutritt zu einem Anwesen, indem sie ein Fenster aufhebelten. Im Inneren der Häuser durchwühlten die Einbrecher sämtliche Schränke und Schubladen. Anschließend flüchteten sie in beiden Fällen vermutlich über den Garten. Ob Wertsachen entwendet wurde, ist bislang unklar. Auch die genaue Höhe des angerichteten Sachschadens bedarf weiteren Ermittlungen und wird aktuell auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Zeugen, die Angaben zu den Einbrüchen machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Waldstadt, unter der Telefonnummer 0721 967180, in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe

Bildquellen

  • Symbolbild Einbruch: Jonas Riedel

Kommentare

Kommentare sind geschlossen