meinstutensee.de


Jugendposaunenchor Nordbaden spielt in Blankenloch

Von Martin Strohal | 14.01.2020 20:56 | Keine Kommentare

Am 26. Januar 2020 spielt der Jugendposaunenchor Nordbaden in der Michaeliskirche Blankenloch. “Konzert für Blechbläser und Schlagwerk” lautet der Titel der Veranstaltung, die um 17 Uhr beginnt. Die Leitung hat Landesposaunenwart Armin Schäfer.

Der Jugendposaunenchor Nordbaden besteht aus 32 Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus der Region Nordbaden. Das Instrumentarium setzt sich zusammen aus den Blechblasinstrumenten Trompete, Waldhorn, Posaune, Bassposaune und Tuba. Die Gruppe steht seit der Gründung im Jahr 2012 unter Leitung von Landesposaunenwart Armin Schäfer.

“Der Jugendposaunenchor Nordbaden wurde zusammen mit dem Jugendposaunenchor Südbaden 2011 von der Badischen Posaunenarbeit in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Badische Posaunenarbeit gegründet und gab sein erstes Konzert am 12. Februar 2012 in der Ev. Kirche in Altlußheim. Seitdem wird eine überaus erfolgreiche Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen durchgeführt, die in dem Jugendposaunenchor musikalisch gefördert und gefordert werden. Darüber hinaus ist auch das gemeinsame Miteinander ein wichtiger Aspekt des Jugendposaunenchores.” So der Posaunenchor über seine Arbeit.

Kommentare

Kommentare sind geschlossen