Närrische Zeit in Stutensee

Bild: Martin Strohal

Von Martin Strohal | 21.01.2020 21:20 | Keine Kommentare

Mit ersten Veranstaltungen wie dem Sturm auf Rathaus und Bürgerbüro wurde die Karnevalszeit im November bereits eröffnet. Nun steht die “heiße Phase” bevor.

Der Karnevalsclub “Die Piraten” Stutensee hatte seine Ordensmatinée bereits am 6. Januar durchgeführt. Der Elferrat des Liederkranz Friedrichstal folgt am kommenden Wochenende (26. Januar).

Die Friedrichstaler sind dafür die ersten mit ihrer Prunksitzung. “Bauer sucht Frau” lautet das diesjährige Motto in der Friedrichstaler Sängerhalle am 1. Februar um 19.11 Uhr. Es ist mittlerweile die 40. Prunksitzung des Gesangverein-Ablegers.

Zum immerhin schon 7. Mal veranstaltet die Guggenmusik “Scheiererborzler” in Spöck ihren Kinderfasching. Ab 14.14 Uhr am 1. Februar können sich die Kleinen in der Spechaahalle amüsieren.

“Zauber der Manege” heißt es bei den “Piraten” in der Blankenlocher Festhalle. Die Prunksitzung findet wie üblich zweimal statt – einmal am Freitag, den 14. Februar, ab 19.31 Uhr und einmal am Sonntag, den 16.02., ab 16.11 Uhr.

Zwischen diesen beiden Terminen liegt am Samstag, den 15.2., der Kinder-Piraten-Fasching. Ab 14.45 Uhr kommen die Kinder hier mit Clown Rosa, Kostümprämierung und Gardetänzen auf ihre Kosten.

Weiter geht es am Donnerstag, den 20. Februar, ab 20.02 Uhr mit dem “Schmutzigen Donnerstag” in der Festhalle. Zum 50. Mal feiern die Blankenlocher Handballer und haben deshalb einige Highlights vorbereitet. Einlass ist ab diesem Jahr übrigens erst ab 18 Jahren.

Kurz vor Ende der Faschingszeit steht am 24. Februar noch der “Piratenmontag” mit den “Wilden Engeln” und “DJ Party-Ändi” auf dem Programm.

Bildquellen

  • 33. Große Prunksitzung 2020: KCP
  • Prunksitzung Piraten 2019: Martin Strohal

Kommentare

Kommentare sind geschlossen