meinstutensee.de


Orden beim Friedrichstaler Elferrat

Elferratspräsidium Bernd Pfattheicher und Michaela Mai

Bild: Martin Strohal

Von Martin Strohal | 26.01.2020 20:00 | Keine Kommentare

Am Sonntag fand die jährliche Ordensmatinee des Elferrats des Liederkranz Friedrichstal statt. Aus dem ganzen Landkreis waren Abordnungen befreundeter Karnevalsvereine angereist, um sich bei Präsident Bernd Pfattheicher und seiner Vizepräsidentin Michaela Mai den Jahresorden abzuholen.

Jahresorden des Elferrats Friedrichstal

Gestaltet worden war er von Elferratsmitglied Theresa Penka. “Bauer sucht Frau” lautet das Motto der diesjährigen Prunksitzung am kommenden Samstag. Entsprechend gestaltet war auch der Orden.

Liederkranz-Vorstand Peter Hirschinger gab in Reimform Empfehlungen, was die Gäste getreu dem Motto zur Prunksitzung anziehen könnten, von Gummistiefeln bis zur karierten Bluse. Ortsvorsteher Lutz Schönthal kündigte für die Veranstaltung eine Überraschung an als Dankeschön für die jahrelange gute Zusammenarbeit.

Ein besonderes Geschenk gab es von Graf Kuno aus Bruchsal an den früheren Stutenseer Oberbürgermeister Klaus Demal. Er erhielt ein Fläschchen mit abgefülltem Stutenseer Leitungswasser. “Gedächtniswasser mit 21,3 Grad deutscher Härte”, verkündete Graf Kuno. Bald werde es in Stutensee eine zentrale Wasserenthärtungsanlage geben, so dass hartes Wasser eine Seltenheit werde.

Umrahmt wurden die Ordensverleihungen von Tanzmariechen Kim von der Mühlburger Karnevalsgesellschaft sowie den Dance Kids des TV Friedrichstal. Den Abschluss bildeten die Blankenlocher Rotberzel.

Die 40. Prunktistzung des Elferrats findet am Samstag, den 1. Februar 2020, in der Friedrichstaler Sängerhalle statt. Restkarten sind noch erhältlich.

Bildquellen

  • Ordensmatinee Friedrichstal 2020: Martin Strohal
  • Ordensmatinee Friedrichstal 2020: Martin Strohal

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X