meinstutensee.de


Vandalismus an Friedrichstaler Grundschule

Friedrich-Magnus-Schule Friedrichstal

Bild: Martin Strohal

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 04.01.2020 10:40 | Keine Kommentare

Bereits mehrfach haben Unbekannte im Außenbereich der Friedrich-Magnus-Schule Friedrichstal durch Zündeln Schäden angerichtet, wie die Stadtverwaltung mitteilt. So wurden teilweise die Türgriffe und die Fassadenverkleidung angesengt und hierdurch beschädigt und in den Lichtschächten brennbare Stoffe entzündet und eingeworfen. Nur durch Zufall sind noch keine größeren Schäden eingetreten. Im Außenbereich wurden zudem Bäume beschädigt und Glasflaschen zerschlagen.

Ihren Höhepunkt fand der Vandalismus in der Silvesternacht. Hier wurden zahlreiche Beleuchtungskörper und Laternen sowie Briefkästen am Schulgebäude mutwillig zerstört. Der Sachschaden beträgt nach Angaben der Stadtverwaltung mehrere tausend Euro.    

Hinweise auf die Verursacher können beim Polizeiposten Stutensee oder beim Bürgerbüro abgegeben werden.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Vandalismus Friedrich-Magnus-Schule Friedrichstal: Stadt Stutensee
  • Vandalismus Friedrich-Magnus-Schule Friedrichstal: Stadt Stutensee
  • Vandalismus Friedrich-Magnus-Schule Friedrichstal: Stadt Stutensee
  • Vandalismus Friedrich-Magnus-Schule Friedrichstal: Stadt Stutensee
  • Vandalismus Friedrich-Magnus-Schule Friedrichstal: Stadt Stutensee
  • Vandalismus Friedrich-Magnus-Schule Friedrichstal: Stadt Stutensee
  • Friedrich-Magnus-Schule Friedrichstal: Martin Strohal

Kommentare

Kommentare sind geschlossen