meinstutensee.de


Erziehung: Kurs für Eltern und Großeltern

Symbolbild

Bild: geralt/pixabay.com

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 22.02.2020 11:00 | Keine Kommentare

“erMUTigende Erziehung- konsequent und liebevoll” – Ein Kurs für Eltern und Großeltern mit Kindern im Alter von 3 – 10 Jahren: Anmeldungen sind noch möglich.

Wünschen Sie sich einen entspannteren Alltag mit Ihrem Kind? Belasten ständiges Rumgeschreie oder dauernde Diskussionen die Stimmung zu Hause? Wollen Sie verstehen, warum Ihr Kind ‘stört’? Möchten Sie Anregungen, wie Sie anders reagieren können? Fragen Sie sich manchmal: Wo bleibe ich selbst? Der Kurs ‘erMUTigende Erziehung’ ist für Eltern, die sich einen entspannteren Alltag mit ihren Kindern wünschen. Im Rahmen des Kurses erhalten Sie praktische Tipps und Anregungen, wie Sie die Zeit mit Ihren Kindern entspannt gestalten können. Dabei helfen uns die „Signale“, die die Kinder uns mit ihrem störenden Verhalten senden, um angemessen reagieren zu können.

Wir beschäftigen uns mit einer Haltung, die zugleich liebevoll und konsequent ist. Der Kurs mit  Referentin Maren de Klerk findet sechs mal mittwochs vom 4. März bis 1. April und am Montag, den 20. April jeweils von 19.30 bis ca. 22 Uhr im Kindergarten Grashüpfer, am Hasenbiel 7a, im Stadtteil Blankenloch statt. Angemeldet werden kann sich beim FamilienBüro Stutensee unter Telefon 07244/969-131 und -139 sowie per E-Mail an familienbuero@stutensee.de.

Der Kurs ist im Rahmen des Landesprogramms STÄRKE für Familien in besonderen Lebenslagen kostenfrei. Hierzu zählen beispielsweise Alleinerziehende, Eltern in Trennung/Scheidung, frühe Elternschaft, Mehrlinge, Pflege- und Adoptivkinder, Migrationshintergrund, Gewalterfahrung, kranke Familienmitglieder (auch Sucht) sowie bei Tod, Behinderung oder Pflegebedürftigkeit eines Familienmitglieds, bei (nicht nur finanziell) prekären Verhältnissen sowie andere Situationen, die besonders belastend sind. Ein Eigenanteil von 10 Euro ist dabei zu zahlen. Fragen Sie im FamilienBüro Stutensee, ob Sie einen Anspruch haben.

Für alle anderen kostet der Kurs 90 Euro beziehungsweise für Paare 130 Euro.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Gewalt Kindererziehung: geralt/pixabay.com

Kommentare

Kommentare sind geschlossen