meinstutensee.de


“Blind zu den Sternen – Mein Weg als Astronom”

Hobbyastronom Gerhard Jaworek

Bild: Gerhard Jaworek

Pressemitteilung von Evang. Heilig-Geist-Gemeinde Büchig | 06.03.2020 14:58 | Keine Kommentare

Bitte beachten: Die Veranstaltung entfällt wegen der aktuellen Corona-Virus-Situation!

Am Samstag, den 14. März, findet wieder das “Geistreiche Frühstück” im Gemeindesaal (Sterntalerstr. 2) in Büchig statt.

Von 9 bis 11.30 Uhr kann gefrühstückt werden. Als Referent konnte Diplom-Informatiker Gerhard Jaworek gewonnen werden. Er ist von Geburt an blind und leidenschaftlicher Hobbyastronom. Als Informatiker arbeitet er am Studienzentrum für Sehgeschädigte (SZS) des Karlsruher Institutes für Technologie (KIT) und hilft Studierenden mit Sehbeeinträchtigung oder Blindheit, dass sie berrierefrei studieren können.

Interessenten werden gebeten, sich über das evangelische Pfarramt anzumelden (Telefon: 0721 687587 oder E-Mail: info@heilig-geist-gemeinde.de).

Quelle: Evang. Heilig-Geist-Gemeinde Büchig

Bildquellen

  • Gerhard Jaworek: Gerhard Jaworek

Kommentare

Kommentare sind geschlossen