meinstutensee.de


Wenige Verstöße gegen Kontaktsperre

Symbolbild

Bild: pixabay.com

Von Martin Strohal | 31.03.2020 10:27 | Keine Kommentare

Auch über das Wochenende hat der Gemeindevollzugsdienst der Stadt Stutensee Kontrollen im ganzen Stadtgebiet durchgeführt. Fünfzehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung, die sonst teilweise auch in anderen Verwaltungsbereichen beschäftigt sind, waren von morgens bis in die Nacht hinein unterwegs, wie Lukas Lang, Pressesprecher der Stadtverwaltung mitteilt.

Vergangenes Wochenende wurden dabei insgesamt fünf Verstöße festgestellt, davon überwiegend Gruppen von mehr als zwei Personen. Alle Verstöße werden mit einem Bußgeld zur Anzeige gebracht. Der Bußgeldkatalog des Landes sehe Strafen in Höhe von 100 bis zu 5.000 Euro vor, im Wiederholungsfall auch eine Geldbuße bis zu 25.000 Euro, so Ordnungsamtsleiter Thomas Schoch. Es könne jedoch festgestellt werden, dass der Großteil der Bevölkerung die aktuellen Vorgaben des Landes einhalte.

Bildquellen

  • Corona-Virus: pixabay.com

Kommentare

Kommentare sind geschlossen