meinstutensee.de


Blankenloch: Unter Alkohol Unfall verursacht

Bild: Thomas Riedel

Pressemitteilung von Polizeipräsidium Karlsruhe | 09.04.2020 20:41 | Keine Kommentare

Wohl aufgrund von Alkoholeinwirkung kam ein 31-jähriger Autofahrer am Donnerstagmorgen gegen 01:00 Uhr in der Gymnasiumstraße in Stutensee-Blankenloch von der Fahrbahn ab und fuhr auf einen geparkten Traktoranhänger. Dieser wurde durch die Kollision auf die gegenüberliegende Hausmauer geschoben. Zeugen, die durch den Knall des Aufpralls aufgeschreckt wurden, fanden den Fahrzeugführer, der einen Motorradhelm trug, schlafend in seinem Auto. Die Kontaktaufnahme von außen durch die verständigte Polizeistreife war nicht erfolgreich, weshalb die Beamten das Seitenfenster einschlagen mussten, um den Unfallverursacher aufzuwecken. Wie sich bei einem Atemalkoholtest herausstellte, wies der Fahrer einen Wert von 1,3 Promille auf. Er verhielt sich sehr aggressiv und musste zur Blutentnahme auf das Polizeirevier verbracht werden. Sein Führerschein wurde einbehalten. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt zirka 5.500 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe

Bildquellen

  • Symbolbild Polizei: Thomas Riedel

Kommentare

Kommentare sind geschlossen