meinstutensee.de


Grüngutsammelstellen in allen Stadtteilen

Symbolbild

Bild: Pixabay - MonikaP

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 03.04.2020 12:23 | Keine Kommentare

Die Stadtverwaltung Stutensee ermöglicht ab dem 8. April zusätzliche, abwechselnde Öffnungszeiten der Grüngutsammelstellen in allen Stadtteilen.

Trotz der mit der Corona-Verordnung des Landes einhergehenden Auflagen und der allgemein angespannten Entsorgungssituation ermöglicht die Stadt Stutensee auch einen eingeschränkten Betrieb der Grüngutsammelstellen in den einzelnen Stadtteilen. Diese werden zusätzlich zu den Empfehlungen des Abfallwirtschaftsbetriebes des Landkreises Karlsruhe in Betrieb genommen. Bis zum 29. April werden die Grüngutsammelstellen in den einzelnen Stadteilen, zusätzlich zu den Zeiten in Blankenloch, wie folgt öffnen:

  • Friedrichstal: Mittwoch, den 8. April, 13 -17 Uhr
  • Spöck:  Mittwoch, den 15. April, 13 – 17 Uhr
  • Staffort: Mittwoch, den  22. April, 13 -17 Uhr
  • Büchig: Mittwoch, den 29. April, 13-17 Uhr

Weitere Öffnungszeiten können vorerst nicht geleistet werden. Um das Infektionsrisiko durch das Coronavirus (SARS-CoV 2) zu senken, bittet die Stadtverwaltung dabei jedoch alle Bürger*innen wichtige Sicherheitsvorkehrungen zu beachten und aufeinander Rücksicht zu nehmen. Den Anordnungen des Personals sei zu folgen. Aktuell sei nur eine sehr begrenzte Anzahl von anliefernden Bürger*innen gleichzeitig auf der Sammelstelle beziehungsweise an den Containern zugelassen. Auch außerhalb der Sammelstellen gelte der empfohlene Abstand. Wartezeiten können entstehen. Die Stadtverwaltung appelliert an alle Bürger*innen , den Kombihof nur bei dringender Erfordernis aufzusuchen und bittet um Verständnis und Beachtung der Sicherheitsvorkehrungen.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Container: Pixabay - MonikaP

Kommentare

Kommentare sind geschlossen