meinstutensee.de


Vollumfängliches Dienstleistungsangebot der Stadtverwaltung seit dem 4. Mai

Rathaus Stutensee

Bild: Martin Strohal

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 07.05.2020 10:00 | Keine Kommentare

Die Stadtverwaltung öffnet das Rathaus Stutensee sowie die BürgerBüro-Außenstellen in den Stadtteilen wieder zu den regulären Öffnungszeiten für den allgemeinen Publikumsverkehr. Bisher war, aufgrund der Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2), eine persönliche Vorsprache nur bei dringenden und unaufschiebbaren Angelegenheiten und zu eingeschränkten Öffnungszeiten möglich.

Damit vorbeugend persönliche Kontakte dennoch so gering wie möglich gehalten werden, sei zunächst weiterhin eine vorherige, telefonische Terminvereinbarung erforderlich; entweder mit dem/ der zuständigen Sachbearbeiter/Sachbearbeiterin oder unter der allgemeinen Rufnummer der Stadtverwaltung unter Telefon 07244/969-0. Für die persönliche Vorsprache habe die Stadtverwaltung im Rathaus zur Gewährleistung der Einhaltung des Mindestabstandes separate Beratungsbüros eingerichtet. Bürgerinnnen und Bürger seien dazu verpflichtet, bei der Erledigung von Behördenanliegen bei der Stadt Stutensee eine Mund-Nasen-Bedeckung, beispielsweise eine sogenannte „Alltagsmaske“ oder auch einen Schal, zu tragen. Eine Behelfsmaske werde bei Bedarf gestellt. Um gegebenenfalls Infektionsketten zurückverfolgen zu können, werden Besucherinnen und Besucher der Verwaltungsgebäude grundsätzlich dokumentiert.

Die meisten Anliegen können auch via E-Mail sowie telefonisch bearbeitet werden. Die Stadtverwaltung sei zu den üblichen Sprechzeiten telefonisch unter 07244/969-0, per Telefax an 07244/969-109 sowie via E-Mail an rathaus@stutensee.de erreichbar. Das BürgerBüro Stutensee sowie dessen Außenstellen seien telefonisch unter 07244/969-290, unter obiger Faxnummer sowie per E-Mail an buergerbuero@stutensee.de zu erreichen. Für alle Behördenanliegen kann sich auch an die Webseite der Stadt Stutensee und das Serviceportal des Landes Baden-Württemberg gewendet werden, sowie an die allgemeine Behördenrufnummer 115.

Die Stadtverwaltung Stutensee verweist zudem auf die verschiedenen, aufgrund der Corona-Pandemie eingerichteten, Hotlines:

  • Für Fragen zur Notfallbetreuung in Kindergärten und Schulen kann sich montags bis freitags von 8.30 bis 12 Uhr sowie donnerstags zusätzlich von 14 bis 18 Uhr an die Rufnummer 07244/969-333 gewendet werden.
  • Für alle Fragen und Probleme des täglichen Lebens, der Beratung durch den Sozialen Dienst, die Schulsozialarbeit und das Familienbüro steht montags bis mittwochs von 8.30 bis 12 Uhr und 13.30 bis 17 Uhr, donnerstags von 8.30 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr sowie freitags von 8.30 bis 14 Uhr eine entsprechende Hotline unter 07244/969-334 zur Verfügung.
  • Unterstützungsangebote wie beispielsweise Einkaufsangebote für Personen, die zur Risikogruppe für COVID-19 zählen, werden über die Hotline 07244/969-335 von montags bis freitags, 8 bis 12 Uhr, vermittelt. Wer ein Hilfsangebot anbieten möchte, kann sich ebenfalls an diese Nummer wenden.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Rathaus Stutensee: Martin Strohal

Kommentare

Kommentare sind geschlossen