meinstutensee.de


Polizei sucht Zeugen nach Straßenverkehrsgefährdung

Bild: Thomas Riedel

Pressemitteilung von Polizeipräsidium Karlsruhe | 27.06.2020 14:01 | Keine Kommentare

Zu einer Straßenverkehrsgefährdung kam es laut einer Meldung des Polizeipräsidiums am Mittwochnachmittag auf dem Parkplatz des Netto-Discounter in der Büchenauer Straße in Stutensee-Staffort.

Nach bisherigem Ermittlungsstand verschiebt bzw. entfernt ein bislang unbekannter Verursacher die eiserne Bodenentwässerungsrinne im Einfahrtsbereich des Discounters. Der damit verbundene Stegrost stand teilweise in der Rinne und lag quer. Eine 58-jährige Opel-Fahrerin fuhr über die Abdeckelemente und somit entstand ein erheblicher Schaden im unteren Bereich des Motors. Durch die Beschädigung verursachte sie eine Ölspur von zirka 40 Metern Länge.

Hinweise hierzu nimmt die Verkehrsgruppe Karlsruhe unter der Telefonnummer 0721/6664214 entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe

Bildquellen

  • Symbolbild Polizei: Thomas Riedel

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X