meinstutensee.de


Wartungsarbeiten an Stutenseer Spielplätzen

Wartungsmaßnahmen am Spielplatz

Bild: Stadt Stutensee

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 03.06.2020 10:00 | Keine Kommentare

Während der infektionsschutzbedingten Schließzeit wurden Stutenseer Spielplätze auf den neuesten Stand gebracht.

Die Stadtverwaltung Stutensee informiert. Seit wenigen Wochen sind Stutenseer Spielplätze – mit infektionsvorbeugenden Einschränkungen – wieder geöffnet. Die Schließzeit seit Mitte März wurde dabei durch den städtischen Bauhof intensiv für die Durchführung der regelmäßigen Sicherheitsüberprüfungen sowie allgemeine Wartungs- und Erneuerungsarbeiten genutzt: Alle Spielplätze wurden durch Fachberater geprüft und im Anschluss aufgetretene Beanstandungen ausgebessert. Fallschutzmaterialien, aber auch Spielsand wurden nachgefüllt und Kleinreparaturen an Verschleißteilen durchgeführt.  Bei mehreren Schaukeln wurde der abgenutzte Rasenteil entnommen und Fallschutzmaterial aus Holzschnitzeln eingebaut. Ebenso wurden auf mehreren Spielflächen neue Wipptiere verbaut.

Erstmals mit inbegriffen in der städtischen Spielplatzpflege war 2020 auch die Fläche im Vogelpark Blankenloch, wo die Sandspielfläche erneuert, eine Rasenfläche eingesät sowie zwei neue Geräte aufgestellt wurden. Mit der Wiedereröffnung der Stutenseer Spielplätze wurden zuletzt umfassende Grünpflegearbeiten vorgenommen und die Rasenflächen entsprechend zurückgeschnitten.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Spielplatz: Stadt Stutensee

Kommentare

Kommentare sind geschlossen