Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Symbolbild Polizei

Beitragsbild: Thomas Riedel

Pressemitteilung von Polizeipräsidium Karlsruhe | 19.06.2020 12:40 | 1 Kommentar

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen wurden zwei Pkw-Fahrerinnen verletzt. Eine 32-Jährige fuhr gegen 09.30 Uhr, von Friedrichstal kommend auf der Landesstraße 558 in Richtung der Landesstraße 560. An der Einmündung missachtete sie die Vorfahrt einer in Richtung Karlsruhe fahrenden 26-Jährigen. Durch die Kollision wurde der Pkw der Verursacherin in ein angrenzendes Feld geschleudert. Beide Fahrerinnen wurden in Krankenhäuser gebracht. Die nicht mehr fahrbereiten Pkw mussten abgeschleppt werden.

[osm_map_v3 map_center= “49.1056,8.5025” zoom=”14″ width=”95%” height=”450″ map_border=”thin solid ” post_markers=”1″ control=”” bckgrndimg=”” ]

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe

forum Kommentare

maction

Sehr gute Idee, die trockene Pressemeldung der Polizei mit einem Kartenausschnitt aufzuwerten.
Die Meldung wird dadurch leichter verständlich.


X