meinstutensee.de


Gesprächsmöglichkeit mit der Oberbürgermeisterin

Oberbürgermeisterin Petra Becker

Bild: Stadt Stutensee

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 09.07.2020 10:45 | Keine Kommentare

In allen Stadtteilen finden regelmäßige Sprechstunden statt, bei denen alle Bürgerinnen und Bürger ihre Anliegen, Ideen oder Anregungen in einem persönlichen Gespräch mit Oberbürgermeisterin Petra Becker erörtern können.

Die Oberbürgermeisterin möchte damit allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern die Möglichkeit geben, auch unmittelbar mit ihr in Kontakt zu treten.

Sprechstunden finden, laut der Stadtverwaltung, an folgenden Terminen statt:

  • 22. Juli in Staffort, BürgerBüro- Außenstelle, 16.30 Uhr – 18 Uhr
  • 22. September in Blankenloch, Raum Tolna, 16.30 UIhr – 18 Uhr
  • 29. Oktober in Spöck, BürgerBüro- Außenstelle, Sitzungssaal, 16.30 Uhr – 18 Uhr
  • 26. November in Büchig, Aula der Theodor-Heuss-Grundschule, 16.30 Uhr – 18 Uhr
  • 22. Dezember in Friedrichstal, BürgerBüro-Außenstelle, Büro des Ortsvorstehers, 16.30 Uhr – 18 Uhr

Weitere Termine werden in der Stutensee-Woche, auf der Website der Stadtverwaltung sowie auf der Facebook-Seite der Stadt bekannt gegeben. Die Teilnahme sei wohnortunabhängig möglich. Eine Terminvereinbarung über den Referenten der Oberbürgermeisterintelefonisch unter 07244/969-104 sei erforderlich. Die Terminvergabe befinde sich in einem Zeitfenster von je 15 Minuten.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Becker_Portrait: Stadt Stutensee

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X