meinstutensee.de


Crowdfunding für Flutlichtanlage VSV Büchig

Crowdfunding für Flutlichtanlage Büchig

Bild: VSV Büchig

Pressemitteilung von VSV Büchig | 28.08.2020 10:10 | Keine Kommentare

Der VSV Büchig sammelt Spenden für eine Flutlichtanlage für einen seiner drei Rasenplätze. Die neue Beleuchtung soll zu einem ordnungsgemäßen Trainings- und Spielbetrieb verhelfen. Insgesamt würden dafür 20.000 Euro benötigt.

Rund 320 Aktive der Abteilungen “Fußball Senioren” und “Fußball Junioren” würden aktuell das Sportgelände an der Büchiger Waldstraße nutzen, informiert der VSV Büchig. Von den insgesamt drei Plätzen werde aktuell nur der Ricoten-Platz beleuchtet und Rasenplatz 2 zur Hälfte. Ein abendlicher Spielbetrieb sei dadurch ausgeschlossen und auch ein regulärer Trainingsbetrieb sei vor allem in den Wintermonaten nur schwer möglich.

Mit moderner und energiesparender LED-Beleuchtung soll Rasenplatz 2 zukünftig komplett beleuchtet werden und so für einen ordnungsgemäßen Trainings- und Spielbetrieb gesorgt werden. Hierfür benötige der Verein jede Unterstützung.

Über das Crowdfunding der Volksbank Stutensee-Weingarten können beliebige Beträge ab 10 Euro gespendet werden. Pro registriertem Account bezuschusse die Volksbank die Spende einmalig mit zusätzlichen 10,00 Euro.

Der Finanzierungszeitraum endet am 19.11.2020. Sollte das gesetzte Ziel von 20.000 Euro bis dahin nicht erreicht werden, fließen die gesammelten Gelder zurück an die Spender.

Quelle: VSV Büchig

Bildquellen

  • Flutlichtananlage: VSV Büchig

Kommentare

Kommentare sind geschlossen