meinstutensee.de


Stutensee erhält Friedenstaube für nachhaltiges Engagement

NaturFreunde Baden überreichen Stutensee die Friedenstaube

Bild: Stadt Stutensee

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 11.09.2020 10:00 | Keine Kommentare

Die NaturFreunde Baden zeichnen die Stadt Stutensee mit der Friedenstaube für ihr Engagement in den Bereichen Integration, Natur- und Klimaschutz sowie Städtepartnerschaften aus.

Die Stadtverwaltung Stutensee berichtet. Vergangene Woche überreichten die NaturFreunde Baden der Oberbürgermeisterin Petra Becker feierlich die symbolische Friedenstaube. Gefertigt wurde die Friedenstaube von Künstler und Natur Freund Peter Schöffler aus Dobel. „Gerade in Zeiten von Klimaveränderungen und dadurch zunehmenden Spannungen ist der aktive Einsatz für Umwelt- und Naturschutz auch ein Einsatz für den Frieden und die Völkerverständigung“, betonte Martin Moritz vom Landesvorstand der NaturFreunde anlässlich der Übergabe im Rathaus. Oberbürgermeisterin Petra Becker sei selbst bereits seit vielen Jahren überzeugte NaturFreundin und setze sich für dessen gesellschaftspolitisches Engagement ein.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Überreichung Friedenstaube: Stadt Stutensee

Kommentare


X