meinstutensee.de


Bewusst verwachsene Grünflächen über Wintermonate

Symbolbild

Bild: Pixabay

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 06.10.2020 11:02 | Keine Kommentare

Verwachsene Grünflächen in Stutensee sollen über die Wintermonate bestehen bleiben. Sie dienen als Überwinterungsquartier für Insekten und Nahrungsquelle für Vögel.

Die Stabstelle Umwelt informiert. Im Stadtgebiet Stutensee sind das Flächen, beispielsweise auf dem Friedhof Blankenloch, an den Ortseingängen Büchig und Friedrichstal, am Wehrgraben Staffort etc. bei denen der Aufwuchs bewusst über das Winterhalbjahr stehen bleiben soll. Die verblühten Wildblumen und Stauden dienen als wichtiges Überwinterungsquartier für Insekten, die Samen der Pflanzen als Nahrungsquelle für Vögel, so die Stabstelle Umwelt. Nach dem Winter werden die Flächen vom städtischen Bauhof mit dem Balkenmäher gemäht und das Schnittgut abgefahren.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Überwinterungsquartier: Pixabay

Kommentare

Kommentare sind geschlossen