meinstutensee.de


Corona-Infektion an Realschule

Symbolbild

Bild: pixabay.com

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 22.10.2020 10:17 | Keine Kommentare

Eine Schülerin an der Erich-Kästner-Realschule Stutensee wurde am Mittwochmorgen positiv auf das Coronavirus (SARS-CoV-2) getestet. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Die Neuntklässlerin wies seit Ende vergangener Woche leichte Symptome auf und besuchte daher bereits seit Freitag keinen Unterricht mehr.

Das zuständige Gesundheitsamt hat für die übrigen Schülerinnen und Schüler der betroffenen Klasse sowie insgesamt sieben Lehrerinnen und Lehrer vorsorglich Quarantäne angeordnet. Das zuständige Gesundheitsamt, die Schulleitung sowie die Stadtverwaltung Stutensee stehen im gegenseitigen Austausch zur aktuellen Situation.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Corona-Virus: pixabay.com

Kommentare

Kommentare sind geschlossen