meinstutensee.de


Von Fahrbahn abgekommen und schwer verletzt

Bild: Thomas Riedel

Pressemitteilung von Polizeipräsidium Karlsruhe | 19.10.2020 16:31 | Keine Kommentare

Offenbar schwere Verletzungen erlitt am Sonntagnachmittag eine 30-jährige Autofahrerin bei Stutensee, als sie auf der Landesstraße L559 von der Fahrbahn abkam und dort mit einem Baum kollidierte.

Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei befuhr die 30-jährige Fahrerin eines Hyundais gegen 16:20 Uhr die L559 von Eggenstein-Leopoldshafen kommend in Richtung Blankenloch. In einer leichten Linkskurve kam sie aus noch unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und schleuderte frontal gegen einen Baum. Durch den Unfallhergang erlitt der 30-Jährige offenbar schwere Verletzungen.

Alarmierte Rettungskräfte versorgten die Verletzte zunächst vor Ort und brachten sie anschließend zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Am Hyundai entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe

Bildquellen

  • Unfall L559: Thomas Riedel

Kommentare

Kommentare sind geschlossen