meinstutensee.de


Gemeinsames Kochbuch von Stutenseer:innen

Buchcover: Lieblingsrezepte aus aller Welt

Bild: Stadt Stutensee

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 18.11.2020 18:48 | Keine Kommentare

Ein Kochbuch mit 67 Lieblingsrezepten von Stutensees Einwohner:innen soll in den kommenden Tagen erscheinen, informiert die Stadtverwaltung Stutensee Die Autor:innen leben alle in Stutensee, kommen aber insgesamt aus 27 verschiedenen Ländern.

Die Idee zu diesem Kochbuch sei im Welt Frauen Café des Mehrgenerationenhauses Bürgerwerkstatt Stutensee e.V, berichtet die Stadtverwaltung. Vor und als es die Corona-Zeit noch zugelassen hatte, haben sich dort Frauen aller Kulturen getroffen, um sich bei selbst mitgebrachten Snacks auszutauschen. Die Idee zum Buch entstand durch die eigens mitgebrachte Vielfalt an Essen.

Das Buchprojekt konnte mit den Fördergeldern des Bundesfamilienministeriums umgesetzt werden. Das FamilienBüro der Stadt Stutensee hatte dieses in den Jahren 2017 bis 2020 für ein Modellprojekt erhalten. Das Internationale Kochbuch Stutensee wird somit im Rahmen des Bundesmodellprogramms „Starke Netzwerke Elternbegleitung für geflüchtete Familien“  durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Kooperationspartnerinnen des „Starken Netzwerks Elternbegleitung Stutensee“ sind das Mehrgenerationenhaus Bürgerwerkstatt Stutensee e.V. und KarLa – Sozialpädagogische Hilfen für Familien E.V. Weingarten. Dieses Modellprojekt endet im Dezember und bietet vorrangig Angebote für geflüchtete Familien an. Mit dem Buch sollen Menschen bestärkt werden, einen Teil ihrer Kultur mit anderen Menschen zu teilen.

Somit finden sich darin eine Vielfalt an Rezepten wie zum Beispiel für Chebakia (Honigkekse aus Marokko), Alicha (Gegrilltes Gemüse aus Eritrea) oder auch Badischen Spargel aus Deutschland. Illustriert wurde es von Pauline Leys, einer Mitbürgerin aus Stutensee.

Das Buch gibt es geschenkt. Dazu muss sich an das FamilienBüro Stutensee gewendet werden.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Stutenseeer Kochbuch: Stadt Stutensee

Kommentare