meinstutensee.de


Friedrichstaler Autorin veröffentlicht ihr erstes Kinderbuch

Bilderbuch Amadea

Bild: Nicole Barié

Von Sabrina Strohal | 22.12.2020 20:51 | Keine Kommentare

Die Autorin und Illustratorin Nicole Barié aus Friedrichstal hat schon mehrere Bücher für Kinder geschrieben, aber nun mit “Amadea – eine wundersame Schneckengeschichte” ihr erstes Buch illustriert und veröffentlicht.

Geschichtenschreiben, vor allem für Kinder, ist für sie “Freiheit im Kopf, fast wie eine Reise zurück in die eigene Kindheit mit all der Fantasie und Begeisterungsfähigkeit, die Kinder haben”, so die Autorin.

Amadea ist eine Weinbergschnecke. Sie hat die besondere Eigenschaft, ihre Farbe zu verändern. Wenn sie Löwenzahn frisst, wird sie gelb. Wenn sie Veilchen frisst, wird sie violett. Rot wird sie, wenn sie eine Mohnblume frisst. Während alle anderen Schnecken neidisch sind, ist Amadea traurig, weil sie nicht weiß, welches ihre richtige Farbe ist. So begibt sie sich auf eine Reise, um dies herauszufinden. Sie lernt, dass es Geduld und Vertrauen braucht, um ihr wahres Ich kennenzulernen. Schnecke Amadea beschäftigt sich mit den Themen Farbenlehre, Pflanzen und Suche nach der Identität.

Beim Anschauen des liebevoll gestalteten Bilderbuches “Amadea – eine wundersame Schneckengeschichte” fällt einem die besondere künstlerische Gestaltung der Bilder ins Auge. Die Autorin hatte eine plakative Illustrationstechnik gesucht. Schließlich hat sie mit Acrylfarben auf Aquarellpapier gearbeitet und eine Collagentechnik angewandt. Die Seiten sind sehr farbenfroh und fröhlich gestaltet. Die Bilder nehmen mehr Raum ein als der Text. Nicht alles hat Barié alleine gemacht – bei Layout und Produktion hatte sie Unterstützung durch Patrick Seiler von Alfa-x-Design.

“Amadea” ist in drei Formaten erhältlich. Das 28-seitige Hardcover kostet 19 Euro, das E-Book 3,99 Euro, beide sind über die üblichen Anbieter und Buchhandlungen erhältlich. Das Paperback mit 32 Seiten kostet 10,80 Euro, man bekommt dieses in allen BNN-Shops, auch online. Das Buch ist für Kinder ab 4 Jahren gedacht.

Bildquellen

  • Bilderbuch Amadea: Nicole Barié

Kommentare

Kommentare sind geschlossen