meinstutensee.de


Internationale Wochen gegen Rassismus in Stutensee

Bild: Stadt Stutensee

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 27.02.2021 9:01 | Keine Kommentare

Jährlich findet am 21. März weltweit der Internationale Tag gegen Rassismus in Solidarität mit Gegnern und Opfern von Rassismus statt. Die Stadt Stutensee wird sich vom 15. bis 28. März 2021 an den dazugehörigen internationalen Wochen unter dem Motto: „Solidarität.Grenzenlos“ beteiligen.

Aufgrund der aktuellen Situation seien die Programmmöglichkeiten zwar begrenzt, jedoch haben einige Institutionen wie Kitas und Schulen, Kirchen, Jugendarbeit oder Vereine für sich pandemietaugliche Formate gefunden, wie die Integrationsbeauftragte der Stadt Stutensee, Christiane Seidl-Behrend, informiert. In den nächsten Tagen erscheine die Programm-Übersicht auf der Webseite der Stadt Stutensee. Durch die Teilhabe an den Aktionswochen wolle die Stadt Stutensee Solidarität zeigen und als Stadtgesellschaft aktiv einen Raum für die bewusste Auseinandersetzung mit Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung schaffen, erklärt Oberbürgermeisterin Petra Becker.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Symbolbild: Stadt Stutensee

Kommentare

Kommentare sind geschlossen