meinstutensee.de


Keine Veranstaltungen bis Ende August

Festhalle Stutensee

Bild: Stadt Stutensee

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 09.02.2021 21:11 | Keine Kommentare

Die Stadt Stutensee wird bis Ende August 2021 keine öffentlichen Veranstaltungen planen und durchführen. Grund dafür sei die weiterhin dynamische und ungewisse pandemische Lage, teilt die Stadtverwaltung mit.

Die Entscheidung sei von Oberbürgermeisterin Petra Becker in Absprache mit den Ortsvorsteher:innen der Stadtteile getroffen worden.

Diese Entscheidung sei zwar keine leichte, sie gebe jedoch allen Beteiligten Planungssicherheit und Verlässlichkeit, so die Stadtverwaltung. „Wir alle vermissen unser offenes, kulturelles Miteinander schmerzlich“, sagt Oberbürgermeisterin Petra Becker. Vor dem Hintergrund der weiterhin, zum Teil hohen Inzidenzen sowie greifbarer Bedrohungen potenzieller Virusmutationen sei jedoch die getroffene Entscheidung im Sinne des Gesundheits- und Infektionsschutzes die richtige, so die Oberbürgermeisterin.

Auch wenn sich die Coronalage im Sommer möglicherweise entschärft und entspannt, sollten dann Vereine und Gaststätten gegebenfalls Vorrang genießen. Ob Veranstaltungen auch schon früher möglich sein werden, werde das Land Baden-Württemberg im Einvernehmen mit dem Bund anhand der epidemiologischen Lage im Rahmen der Corona-Verordnung entsprechend festlegen.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Neue Beleuchtung Festhalle: Stadt Stutensee

Kommentare

Kommentare sind geschlossen