meinstutensee.de


Notbetreuung während der Faschingsferien

Symbolbild

Bild: Pixabay

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 12.02.2021 12:12 | Keine Kommentare

Die Stadt Stutensee bietet in den Faschingsferien, vom 15.02 bis zum 19.02, eine kommunale Notbetreuung bedarfsgerecht an den Grundschulen an.

Die Stadtverwaltung Stutensee informiert. Der ministerielle Hinweis, wonach an Schulen mit beweglichen Ferientagen keine Notbetreuung stattfindet, bezieht sich lediglich auf den schulischen Teil der Notbetreuung. Das bedeutet, dass die kommunale Notbetreuung über den genannten Zeitraum von 7 Uhr bis max. 17 Uhr (Staffort max. 15 Uhr), ausschließlich über städtisches Betreuungspersonal angeboten wird. Die Betreuungsangebote finden in den regulären Betreuungsräumen der jeweiligen Grundschule statt. Die Stadt weist darauf hin, dass je nach Bedarf und Umfang aus Ressourcengründen in Ausnahmefällen die Betreuung zusammen gelegt werden darf.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Schule: Pixabay

Kommentare

Kommentare sind geschlossen