meinstutensee.de


Teilnahme der Stadt an Förderpogramm für Obstbaumschnitte

Förderprogramm für Obstbaumschnitte

Bild: Stadt Stutensee

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 06.02.2021 10:00 | Keine Kommentare

Mitte 2020 hat sich die Stadt Stutensee um eine Förderung des Landes Baden-Württemberg auf stadteigenen Streuobstwiesen auf Gemarkung Blankenloch beworben. Mitte Januar 2021 kam dafür der Förderbescheid des Regierungspräsidiums Karlsruhe.

Die Stadtverwaltung Stutensee informiert. Das Förderprogramm hat einen Umfang von insgesamt 112 Bäumen und eine Programmdauer von fünf Jahren. Innerhalb dieser fünf Jahre müssen die angegebenen Bäume  zwei Mal fachgerecht geschnitten werden. Pro Schnitt wird jedes Jahr ein fester Betrag ausgezahlt. Dieser deckt dabei lediglich einen Teil der tatsächlich anfallenden Kosten für die Schnittmaßnahmen. Trotzdem unterstütze das Fördergeld die, bereits seit zwei Jahren begonnenen Bemühungen, die stadteigenen vielfältigen und artenreichen Streuobstbestände im Bereich Blankenloch auch langfristig zu sichern.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Streuobstprogramm: Stadt Stutensee

Kommentare

Kommentare sind geschlossen