meinstutensee.de


Videovortrag zum Thema Patientenverfügung

Symbolbild

Bild: pixabay.com

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 17.02.2021 8:35 | Keine Kommentare

Der SKM-Betreuungsverein bietet am 9. März um 19 Uhr einen Online-Videovortrag zu den Inhalten und der Erstellung eine Patientenverfügung an. Anmeldefrist ist Donnerstag, der 4. März 2021.

Am 9. März um 19 Uhr wird Heiko Siebler vom SKM Betreuungsverein Bruchsal einen Online-Vortrag zu den Inhalten und der Erstellung eine Patientenverfügung halten. Eine Patientenverfügung ist eine Vorausverfügung medizinischer Maßnahmen für den Fall, dass man selbst nicht einwilligungsfähig ist. Die Teilnahme am Vortrag ist kostenlos. Anmelden kann man sich bis Donnerstag, den 4. März im FamilienBüro Stutensee per Mail an familienbuero@stutensee.de oder via Telefon unter 07244/969-131. Nach der Anmeldung erhält man vor der Veranstaltung einen Teilnahme-Link und weitere Unterlagen per E-Mail zugesandt. Für die Teilnahme wird ein PC, Laptop oder Smartphone mit Kamera gebraucht. Die Videokonferenz wird über das Videoportal der Stadt Stutensee „Milchl@dle 4.0“ durchgeführt.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Vortrag: pixabay.com

Kommentare

Kommentare sind geschlossen