meinstutensee.de


Haus Edelberg erhält die zweite Corona-Impfung

Bild: Martin Strohal

Pressemitteilung von Haus Edelberg Friedrichstal | 04.03.2021 20:19 | Keine Kommentare

In den vergangenen Tagen erhielten die Bewohner und Mitarbeiter des Haus Edelberg Senioren-Zentrums in Friedrichstal die zweite Impfung gegen das COVID-19-Virus. Damit sei die Einrichtung nun bestmöglich gegen das Virus geschützt, so die Gesellschaft in einer Pressemitteilung.

„Alle Bewohner haben auch die zweite Impfung gut überstanden”, so Einrichtungsleiterin Larissa Schaffner. “Die Resonanz bei den Bewohnern war sehr groß. Denn mit der Impfung wird auch bei uns in der Einrichtung eine große Hoffnung verbunden, bald wieder ein halbwegs „normales“ Leben führen zu können. Wir freuen uns, dafür einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung gegangen zu sein.“

Die Einrichtung bittet dennoch alle Angehörigen um Verständnis dafür, dass alle Hygienemaßnahmen bis auf Weiteres in Kraft bleiben müssen und soweit möglich die angebotenen kontaktlosen Besuchsalternativen wie „Besucherbox“, Telefonate oder Videoanrufe mittels Tablets bevorzugt genutzt werden.

Quelle: Haus Edelberg Friedrichstal

Bildquellen

  • Haus Edelberg: Martin Strohal

Kommentare

Kommentare sind geschlossen