meinstutensee.de


Grüngutsammelstelle Friedrichstal: Umbau ab 14. Juni

Grüngutsammelstelle Friedrichstal

Bild: Martin Strohal

Pressemitteilung von Lutz Schönthal (Ortsvorsteher Friedrichstal) | 30.05.2021 12:35 | Keine Kommentare

Am 14. Juni beginnen die Umbauarbeiten an der Grüngutsammelstelle in Friedrichstal, wie Ortsvorsteher Lutz Schönthal mitteilt. Während der Umbauphase bleibt der Platz bis voraussichtlich 10. Juli geschlossen. Bioabfall kann jedoch weiterhin abgegeben werden.

Der Friedrichstaler Grüngutsammelplatz hatte Probleme mit der Bodenbefestigung und wurde mit der zusätzlichen Sammlung von Bioabfällen zu klein. Durch die Nutzung der nördlich gelegenen Fläche der Albtalverkehrsgesellschaft (AVG) ist nun eine Vergrößerung möglich geworden. Diese ermöglicht eine komplette Umgestaltung der Sammelstelle. Der Fahrbereich soll asphaltiert, die Abstellefläche für die Container befestigt und der Zaun und die Tore erneuert werden. Die Fläche wird von 560 Quadratmetern auf 970 Quadratmeter vergrößert.

Die letzte Öffnung des Platzes vor dem Umbau wird am 9. Juni sein. Grüngut und Bauschutt können während der Bauphase zum Wertstoffhof nach Blankenloch oder auf eine andere Grüngutsammelstelle in Stutensee gebracht werden. Für den Bioabfall werden Sammelbehälter entlang der Parkplätze bei der Brunnenfeldstraße aufgestellt werden, die während der üblichen Sommeröffnungszeiten genutzt werden können. Das sind Montag und Mittwoch von 16 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 14 Uhr. Zu diesen Zeiten sind auch die Sammelstellen in Spöck, Staffort und Büchig geöffnet. Der Wertstoffhof in Blankenloch ist von Montag bis Freitag von 16 bis 18 Uhr sowie Samstag von 9 bis 14 Uhr geöffnet.

Quelle: Lutz Schönthal (Ortsvorsteher Friedrichstal)

Bildquellen

  • Plan Grüngutsammelstelle Friedrichstal: Lutz Schönthal
  • Grüngutsammelstelle Friedrichstal: Martin Strohal

Kommentare

Kommentare sind geschlossen