meinstutensee.de


Feriendorf Caribi erneut abgesagt

Caribi-Feriendorf

Bild: Michelle Maier

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 06.06.2021 21:06 | Keine Kommentare

Aufgrund der Corona-Pandemie hat die Stadtverwaltung auch in diesem Jahr das Caribi-Feriendorf abgesagt. Als Ersatz soll eine zentrale Sommerferienbetreuung in der Pestalozzi-Grundschule Blankenloch eingerichtet werden.

Die Sommerferienbetreuung soll in den Räumen der Grundschulbetreuung der Pestalozzi-Schule stattfinden. Die gesetzliche Lage zur Umestzung der Betreuung während der Sommerferien sei derzeit allerdings noch unklar, so die Stadtverwaltung.

Die Betreuung soll bei ausreichenden Anmeldungen vom 2. August bis 10. September in der Zeit von 7.30 bis 14 Uhr mit oder ohne Essen oder in der Zeit von 7.30 bis 17 Uhr mit Essen stattfinden. Eine tageweise Buchung der Ferienbetreuung sei nicht möglich. Aktuell geht die Verwaltung davon aus, dass wie auch im Schulbetrieb bereits üblich, für den Besuch der Ferienbetreuung ein Nachweis über einen negativen Schnelltest mittels Eigenbescheinigung an zwei Testtagen erforderlich ist.

Die Stadtverwaltung bittet um Anmeldung bis spätestens 25. Juni 2021 an das Familienbüro (E-Mail familienbuero@stutensee.de oder telefonisch unter 07244/969-131). Die Stadt werde das Angebot möglichst an Änderungen der Corona-Verordnung anzupassen. Weitere Informationen sind auf der städtischen Website im Bereich “Bildung & Freizeit” zu finden.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Caribi-Feriendorf: Michelle Maier

Kommentare

Kommentare sind geschlossen