meinstutensee.de


Jugendfeuerwehr will gewinnen

Feuerwehr Stutensee

Bild: Thomas Riedel

Pressemitteilung von Freiwillige Feuerwehr Stutensee | 17.06.2021 21:05 | Keine Kommentare

Die BGV – Badische Versicherungen hat am 15. Juni ihre Aktion “Nachwuchshelden” gestartet. Freiwillige Helfer:innen in Notsituationen von morgen will die Versicherung mit insgesamt 30.000 Euro unterstützen. Mit bei den Bewerbern ist die Stutenseer Jugendfeuerwehr.

Die Nachwuchshelden, die bis zum 6. Juli am meisten Klicks erhalten hat, erhält bis zu 3.000 Euro. Es folgt eine Qualifikations- und Finalphase, bei der es weitere Geldbeträge zu gewinnen gibt. Wer die Jugendfeuerwehr Stutensee unterstützen will, muss die Website der Nachwuchshelden aufrufen und abstimmen – das ist täglich möglich.

Die Jugendfeuerwehr Stutensee besteht aus vier Abteilungen und aktuell 60 Jugendlichen. Seit Jahren wird ehrenamtliche Jugendarbeit mit vielen Aktionen geleistet. Nachdem jedes Jahr eine gemeinsame Jahreshauptübung stattgefunden hat, wurde 2019 der erste gemeinsame 24h-Berufsfeuerwehrtag durchgeführt.

Sollte die Jugendfeuerwehr bei der BGV-Aktion zu den Gewinnern gehören, soll das Geld für die Anschaffung eines Feuerlöschtrainers und den gemeinsamen Bau einer Spielstraße eingesetzt werden.

Quelle: Freiwillige Feuerwehr Stutensee

Bildquellen

  • Feuerwehr Stutensee: Thomas Riedel

Kommentare

Kommentare sind geschlossen