meinstutensee.de


Neue Website: Tiervielfalt in Stutensee

Website Stutensee natürlich

Bild: Jürgen Meyer

Von Martin Strohal | 27.06.2021 21:48 | 1 Kommentar

Seit kurzem ist eine neue Website online: stutensee-natuerlich.de. Sie stellt die große Vielfalt der Stutenseer Tierwelt in Fotos dar.

“Diese Website soll auf keinen Fall mit schönen Bildern eine heile Natur vorgaukeln, sondern eher darauf aufmerksam machen, was wir noch haben und unbedingt schützen müssen, bevor es auch noch verschwindet”, so Jürgen Meyer in seinem Vorwort. Welche Tiere leben bei uns in Stutensee, wie sehen sie aus und wie heißen sie? Die Website zeigt einen groben Auszug der heimischen Natur von der Zauneidechse über eine Vielzahl von Vogelarten wie der Mönchsgrasmücke oder dem Hausrotschwanz – jeweils ist ein Männchen und ein Weibchen abgebildet – bis hin zu Schmetterlingen, Rehen, Igeln und der Weinbergschnecke. Außer Konkurrenz, weil nicht zu Stutensee gehörend, sind Tiere des Naturschutzgebiets Kohlplattenschlag auf der Website zu sehen.

An einer Erweiterung wird gearbeitet wird.

Bildquellen

  • Stutensee natürlich: Jürgen Meyer

Kommentare

-kwg-

Das mit den Zauneidechsen finde ich absolut super und begrüßenswert. Ich dachte schon die ganze Zeit die schicken Ansichtskarten aus Oberhausen-Rheinhausen. Nicht dass jetzt jemand denkt, dass ich das nicht ernst meine. Toll dass es doch noch welche gibt in Spöck. Vielen Dank Herr Meyer für diese tolle Idee.