meinstutensee.de


Stafforter Gießmaschine: neue Batterie gesucht

Stafforter Gießmaschine

Bild: Jan Ernst

Pressemitteilung von Ludwig-W. Heidt (Ortsvorsteher Staffort) | 08.06.2021 7:37 | Keine Kommentare

Im Stutenseer Stadtteil Staffort dreht über die Sommermonate eine Gießmaschine ihre Runden, um den an Straßenlaternen angebrachten Blumenschmuck zu wässern. Bei dieser wird nun eine neue Batterie benötigt, weshalb Ortsvorsteher Ludwig-W. Heidt die Bevölkerung um Hilfe bittet.

Vor etlichen Monaten sei ein kleines elektrobetriebenes Kommunalfahrzeug zu einem günstigen Preis erworben worden, um in Staffort die Rolle der Gießmaschine zu übernehmen. Während das Fahrzeug insgesamt in gutem Zustand sei, sei damals schon absehbar gewesen, dass die Batterie keine dauerhafte Leistung mehr bringen werde.

“Leider reichen für einen Kauf neuer Zellen die spärlichen Ersparnisse aufgrund bisheriger Spenden bei weitem nicht aus”, so Heidt. Er sucht nun in der Bevölkerung nach Kontakten zu Firmen, die Staffort gegen Spendenbescheinigung eine noch funktionsfähige Batterie überlassen würden, beispielsweise aus elektrobetriebenen Gabelstaplern.

Rat und Hinweise nimmt der Stafforter Ortsvorsteher gerne telefonisch entgegen (07249 1456), ebenso das Bürgerbüro (07249 952023).

Quelle: Ludwig-W. Heidt (Ortsvorsteher Staffort)

Bildquellen

  • Stafforter Gießmaschine: Jan Ernst

Kommentare

Kommentare sind geschlossen