meinstutensee.de


Johnson & Johnson-Impfaktion am 6./7. August

Symbolbild

Bild: pixabay.com

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 31.07.2021 18:09 | Keine Kommentare

Am Freitag, den 6. August, von 12 bis 16 Uhr sowie am Samstag, den 7. August, von 9.30 bis 13 Uhr werden Impfbusse der Kreisimpfzentren vor dem Stutensee-Center im Stadtteil Blankenloch Halt machen. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

Verimpft werde ausschließlich das Vakzin „Janssen“ des Herstellers Johnson & Johnson, informiert die Stadtverwaltung Stutensee. “Janssen” ist ein Vektor-Impfstoff, für den eine einmalige Dosis ausreicht, 14 Tage nach Verabreichung gilt der vollständige Impfschutz als aufgebaut.

Die Ständige Impfkommission STIKO empfiehlt diese Art der Immunisierung für Personen ab sechzig Jahren, zugelassen ist das Vakzin aber bereits ab 18 Jahren. Nach einem individuellen Aufklärungsgespräch durch den Impfarzt können sich somit auch Personen unter 60 Jahren damit impfen lassen. Ausführliche Informationen zu den Covid-19-Schutzimpfungen finden sich auf der Webseite des Robert-Koch-Instituts.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Impfen: pixabay.com

Kommentare

Kommentare sind geschlossen