meinstutensee.de


Zweite Klimaschutzwerkstatt des Landkreises Karlsruhe in Stutensee

Zweite Klimaschutzwerkstatt

Bild: Landratsamt Karlsruhe

Pressemitteilung von Landratsamt Karlsruhe | 15.07.2021 16:12 | Keine Kommentare

Die zweite Klimaschutzwerkstatt des Kreistags fand am 6. Juli in der Sporthalle der Jugendeinrichtung Schloss Stutensee statt. Die Klimaschutzwerkstatt ist ein Baustein der Klimaschutzstrategie „zeozweifrei“ des Landkreises Karlsruhes.

Insgesamt saßen der Klimaschutzwerkstatt 30 Teilnehmer:innen bei, die sich aus Vertreter:innen aller Kreistagsfraktionen sowie der Landkreisverwaltung zusammensetzten. Nach einem Resümee der bisherigen Aktivitäten widmeten sich das Landratsamt gemeinsam mit der Umwelt- und Energieagentur (kurz UEA) des Landkreises Karlsruhe dem aktuellen Stand der drei Kernthemen der aktuellen Klimaschutzstrategie. Dazu gehören der Ausbau der Photovoltaik, die Strategie für nachhaltiges Bauen und der Ausbau einer regionalen Wärmeversorgung, berichtet das Landratsamt Karlsruhe.

Da die wesentlichen umzusetzenden Maßnahmen vom Kreistag verabschiedet werden müssen, stand der Austausch mit den Gremienmitgliedern im Mittelpunkt des Nachmittags. Kreisrätinnen und Kreisräte reflektierten daher mit der Landkreisverwaltung und der UEA, welche Informationen beziehungsweise welche Unterstützung benötigt werde, um die vorgestellten Strategien bestmöglich mittragen zu können.

Einigkeit bestand dazu im Plenum, Werkstätten dieser Art auch in Zukunft weiterhin anzubieten.

Quelle: Landratsamt Karlsruhe

Bildquellen

  • Klimaschutzwerkstatt: Landratsamt Karlsruhe

Kommentare

Kommentare sind geschlossen