meinstutensee.de


Diebe erbeuten Schmuck und Bargeld bei Wohnungseinbrüchen

Bild: Jonas Riedel

Pressemitteilung von Polizeipräsidium Karlsruhe | 25.08.2021 21:06 | Keine Kommentare

Am vergangenen Wochenende drangen bislang unbekannte Täter in bislang vier bekanntgewordenen Fällen in Einfamilienhäuser in Stutensee-Friedrichstal ein. Betroffen war insbesondere die Berliner Allee mit drei Reihenhäusern sowie die Schillerstraße. Der oder die Täter öffneten gewaltsam Fenster oder Terrassentüren und suchten in den Häusern nach Wertgegenständen. In einem Fall drangen die Einbrecher über die Kellertür ein.

Insbesondere erbeuteten sie Schmuck und Bargeld in noch unbekannter Höhe.

Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter 0721 666-5555 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe

Bildquellen

  • Polizei Symbolbild: Jonas Riedel

Kommentare

Kommentare sind geschlossen