meinstutensee.de


Digitale Ausbildungsplattform am 29. September

Bild: Stadt Stutensee

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 27.09.2021 7:11 | Keine Kommentare

Aufgrund der aktuellen Situation wird auch dieses Jahr die Ausbildungsplattform am 19. September online angeboten. Dieses Mal soll es zusätzlich eine zentrale Messeseite mit Inhalten wie Videos, Flyern oder Downloads der teilnehmenden Berufsfelder geben.

Rund 50 Unternehmen und Institutionen aus den Bereichen Industrie, Handel, Dienstleistung, öffentlicher Dienst, Pädagogik, Soziales, Versicherung sowie auch Hochschulen haben sich zur Messe am 29. September 2021 angemeldet, berichtet die Stadtverwaltung Stutensee.

In der Zeit von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr besteht für die Besucher der Messe die Möglichkeit, mit Ihrem PC, Tablet oder Smartphone direkt mit Ansprechpartnern der jeweiligen Aussteller in einem virtuellen Messestand in Kontakt zu treten. Die Unternehmen und Institutionen bieten persönliche Online-Meetings, Videokonferenzen, Präsentationen oder Vorträge an. Alternativ ist auch eine Teilnahme via Telefonat möglich.

Die Teilnahme an einem Online-Meeting kann in einem begrenzten oder nicht begrenzten Teilnehmerkreis stattfinden. Bei Teilnahme an einem unbegrenzten Teilnehmerkreis können sich die interessierten Schüler:innen am Messetag über den auf der zentralen Messeseite in das Online-Meeting einwählen.

Für die Teilnahme an einem Online-Meeting für einen begrenzten Teilnehmerkreis, müssen sich Schüler:innen im Vorfeld der Messe an die auf der zentralen Messeseite angegebenen Ansprechpartner des jeweiligen Ausstellers wenden. Über diesen erhalten die Teilnehmer:innen jeweils den Zugangslink für das Online-Meeting.

Die Online-Meetings finden über die von den jeweiligen Unternehmen/Institutionen zur Verfügung gestellten Plattformen, insbesondere Zoom, Skype, Microsoft Teams, Webex oder über das stadteigene Videokonferenztool „Milchl@dle“ statt. Weitere Informationen zur Messe, Informationen zu den Ausstellern und angebotenen Berufen finden sich auf der Website der Ausbildungsplattform.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Virtuelle Ausbildungsplattform 2021: Stadt Stutensee

Kommentare

Kommentare sind geschlossen