Abfallgebühren bleiben unverändert

Symbolbild

Bild: blickpixel/pixabay.com

Pressemitteilung von Landratsamt Karlsruhe | 02.12.2021 8:59 | Keine Kommentare

Wie das Landratsamt mitteilt, werden sich die Abfallgebühren für das kommende Jahr nicht erhöhen. Das habe der Kreistag kürzlich beschlossen.

Neben der unveränderten Abfallgebühr bleiben auch die bekannten Regelungen mit zwei Vorauszahlungen pro Jahr und vier Pflichtleerungen gleich. Die getrennte Sammlung von Biomüll sei erfolgreich angelaufen. Im kommenden Jahr rechne der Landkreis mit Kostensteigerungen bei Sammlung und Verwertung des Mülls in Höhe von 3,6 Millionen Euro. Durch Gebührenüberschüsse aus den vergangenen Jahren könne diese Erhöhung abgefangen werden, so dass die Gebühren nicht nur im kommenden Jahr, sondern voraussichtlich auch 2023 stabil bleiben könnten.

Quelle: Landratsamt Karlsruhe

forum Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X