Trompeten-Duett zu gewinnen

Bild: Olaf Matthei-Socha

Pressemitteilung von Sonja Beron / Musikverein Blankenloch | 11.12.2021 21:14 | Keine Kommentare

Zum 14. Mal veranstaltet der Blankenlocher Musikverein ein großes Rätsel-Gewinnspiel. Wer bis zum 22. Dezember die richtige Antwort einschickt, kann ein Trompeten-Duett bei sich zu Hause gewinnen.

Der Musikverein Blankenloch möchte, wie in jedem Jahr, einem Menschen oder einer Familie aus Stutensee oder Umgebung in der Weihnachtszeit eine Freude bereiten und verlost unter allen richtigen Anrufen und Nachrichten ein Trompetenduett am Heiligen Abend oder am 1. Weihnachtsfeiertag vor dem Haus oder vor der Wohnung im Freien in einem Zeitrahmen der Wahl. Aufgrund der Kontaktbeschränkungen wegen der Corona-Pandamie und um die Abstände zueinander einzuhalten, wird das Spielen nicht im Innenraum stattfinden.

Zur Beantwortung müssen sieben musikalische Fragen beantwortet werden. In jeder Antwort befindet sich ein Lösungsbuchstabe. Alle Lösungsbuchstaben hintereinander ergeben das Lösungswort. Dieses muss bis spätestens Mittwoch, den 22. Dezember 2021, mit Angabe von Namen, Adresse und Telefonnummer telefonisch (0721/4769959) oder auf anderem Weg bei Schriftführerin Sonja Beron eingehen.

Die Fragen:

1. Vorname des 1. Vorsitzenden des Musikvereins Blankenloch? (5 Buchstaben, der 3. Buchstabe ist der Lösungsbuchstabe)

2. Tonart mit fünf Kreuzen ? (4 Buchstaben, der 3. Buchstabe ist der Lösungsbuchstabe)

3. Welches Fest des Musikvereins fand im Jahr 2021 wegen der Corona-Pandemie nach über 30 Jahren erneut nicht statt? (9 Buchstaben, der 8. Buchstabe ist der Lösungsbuchstabe)

4. „schneller werdend“ in der Musikersprache? (10 Buchstaben, der 4. Buchstabe ist der Lösungsbuchstabe)

5. Wie nennt man eine Gruppe mit acht Ausführenden? (6 Buchstaben, der 2. Buchstabe ist der Lösungsbuchstabe)

6. Motto des diesjährigen Konzertes am 13.11.2021 ? (15 Buchstaben, der 7. Buchstabe ist der Lösungsbuchstabe)

7. Blechblasinstrument des Hohen Blechs? (8 Buchstaben, der 2. Buchstabe ist der Lösungsbuchstabe)

Quelle: Sonja Beron / Musikverein Blankenloch

forum Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X