Schadstoffmobil kommt im März

Schadstoffmobil

Bild: Martin Strohal

Pressemitteilung von Landratsamt Karlsruhe | 27.02.2022 10:24 | Keine Kommentare

Die nächste Tour der mobilen Schadstoffsammlung wird von Mittwoch, 2. März, bis Samstag, 19. März, stattfinden.

Update 01.03.: Das Landratsamt teilt mit, dass die Tour wegen Personalmangel des beauftragten Unternehmens weitgehend entfällt.

In Stutensee macht das Schadstoffmobil zu folgenden Terminen Station:

  • Büchig: 02.03., 15.45 bis 16.15 Uhr, VSV-Sportplatz, Waldstraße
  • Staffort: 03.03., 8.00 bis 8.30 Uhr, Parkplatz vor der Verwaltungsstelle Lutherstraße
  • Spöck: 04.03., 8.10 bis 8.40 Uhr, Parkplatz Spechaahalle (Kirchstraße)
  • Blankenloch: 04.03., 9.05 bis 10.05 Uhr, P+R Parkplatz Blankenloch Nord an der L559
  • Friedrichstal: 18.03., 11.15 bis 12.00 Uhr, Waldfestplatz bei der Sängerhalle

Bei der Schadstoffsammlung können alle privaten Haushalte und Kleingewerbebetriebe umweltschädliche Abfälle in haushaltsüblichen Mengen abgeben, informiert das Landratsamt Karlsruhe. Die Schadstoffe sollten möglichst nicht umgefüllt, sondern immer in der Originalverpackung bleiben. Unterschiedliche Schadstoffe dürfen nicht miteinander vermischt und Flüssigkeiten nur in geschlossenen und dichten Behältern abgeben werden. Keinesfalls dürfen defekte Behälter oder einfache Plastiktüten verwendet werden.

Schadstoffe können außerdem einmal im Monat am Samstag in Bruchsal, Bretten und Ettlingen abgeben werden. Die Termine für die einzelnen Städte und Gemeinden sind in den jeweiligen Abfuhrkalendern abgedruckt oder können im Internet unter der Rubrik „Aktuelles/Termine/Schadstoffmobil“ oder in der Abfall App des Abfallwirtschaftsbetriebes abgerufen werden. Diese kann unter der Bezeichnung Abfall App KA kostenfrei in den gängigen App-Stores für das Smartphone heruntergeladen werden.

Quelle: Landratsamt Karlsruhe

forum Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X